Reinhold Otto Mayer Preis

Der mit 50 000 EUR dotierte Reinhold Otto Mayer Preis wird alle zwei Jahre für ein herausragendes Werk im Bereich der performativen Künste, insbesondere Musiktheater und Schauspiel vergeben.
Ziel ist es laut Satzung der Stiftung, neue deutschsprachige Werke in diesen Bereichen zu fördern und zu initiieren. Die Reinhold Otto Mayer Stiftung arbeitet für jede Preisvergabe mit einem jeweils neuen Kooperationspartner zusammen, mit dem sie die Ausschreibung und Preisverleihung gestaltet und das Preisträgerstück zur Uraufführung bringt.
 
Erster Kooperationspartner der Stiftung für den Reinhold Otto Mayer Preis, der 2021 als Werkauftrag vergeben wird, ist die Junge Oper im Nord / JOiN der Staatsoper Stuttgart.
 

 

Preisverleihung 2021

Ausführliche Informationen zur ersten Ausschreibung zum Download finden Sie hier:

Informationen, Pressemitteilung, Laudatio und Bilder der Preisverleihung 2021 finden Sie hier
 


Reinhold Otto Mayer Preis 2023

Informationen zur nächsten Ausschreibung werden zu gegebener Zeit hier auf unserer Website veröffentlicht.

Die Stiftung bearbeitet keine individuellen Förderanträge. Bitte sehen Sie von entsprechenden Anfragen ab.


 
Impressum | Datenschutzerklärung